Covid-19,

die Pandemie geht auch an uns nicht spurlos vorbei ...

 

Wir führen gegenwärtig auf der Grundlage der aktuellen gesetzlichen Regelungen im Rahmen der Covid-19 Pandemie der Länder Berlin und Brandenburg ausschließlich unsererseits als dringend eingeschätzte Reparaturaufträge im Gesundheitswesen als auch in Privathaushalten aus, insofern mit Kontakten zu betriebsfremden Personen zu rechnen ist. Auf Neubaustellen kommt ausschließlich unsere Personal zum Einsatz.

 

Unsere Mitarbeiter

 

- sind mit FFP-2 Schutzmasken, mit Gummihandschuhen sowie ausreichend  

  Desinfektionsmittel ausgestattet,

 

- halten jederzeit die Abstands- und Hygieneregeln ein,

 

- nutzen auch für den Weg von bzw. zur Arbeit Dienst-Kfz und keinesfalls öffentliche   

  Verkehrsmittel,

 

- werden seit dem 13.04.2021 zweimal pro Woche mit einem Antigen-Schnelltest getestet, 

  insofern die Mitarbeiter, wie gesetzlich gefordert einem solchen Test zustimmen,

 

- verfügen über einen persönlichen ANTIGENTEST-PASS, welcher alle Testergebnisse testiert

  und jederzeit auf berechtigtes Verlangen vorgezeigt werden kann.

 

 

Für unsere Mitarbeiter mit teilweise Innendienst verfügt unser neu errichtetes

Firmengebäude über:

 

- ausschließlich Einzelbüro´s,

- jeweils eigenem Sanitärtrackt pro Büroraum,

- jeweils mindestens zwei fast raumhohe Fenster pro Büro,

- Balkon,

- einzelraumgesteuerte Klimatisierung je Büro,

- Raumluftanlage je Büro,

- gesondertes Kommunikationszentrum im EG mit eine Fläche von mehr als 118 m²,

  ausgerüstet mit einer modernen klimatisierten Luftwechselanlage.

 

 

Für unbedingt notwendige, nicht vermeidbare Kundenkontakte wie Planungsabsprachen, Vertragsverhandlungen etc. nutzen wir ebenfalls ausschließlich unser Kommunikations-

zentrum im EG unseres neu errichteten Firmengebäudes, welches wie bereits ausgeführt

über eine moderne klimatisierte Luftwechselanlage verfügt und mit einer Raumgröße von mehr als 118 m² sicher keine Abstandsnöte aufkommen lässt.

 

Bitte beachten Sie, sämtliche betriebliche Einrichtungen unseres Unternehmens dürfen nur von Personen mit aktuell gültigen und nachweisbaren ANTIGENTEST-PASS oder einer

aktuell gültigen Antigen-Test-Bescheinigung (TEST CONFIRMATION) betreten werden.

Dies gilt auch für unser Kommunikationszentrum.

 

 

                                                 

 

 

Bei Bedarf halten wir einen SARS-CoV-2 Antigen-Schnelltest hier vor Ort für Besucher bereit. Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und bedanken uns für Ihr Verständnis.

 

 

Unsere werten Auftraggeber und Vertragspartner bitten wir jederzeit und unbedingt sicherzustellen, dass unser Personal bei der Ausführung von Leistungen zu keiner Zeit mit Patienten als auch nicht mit medizinischem Personal der betreffenden Gesundheits-einrichtungen in Kontakt kommen kann.

 

 

Für alle aktuellen Vertrags- und Auftragsverhältnisse gilt nachfolgende Vertragsklausel:

 

"Die gegenwärtig am Erfüllungsort dieses Auftragsverhältnisses staatlich anerkannt wirkende sog. „Corona“ Pandemie kann sich unmittelbar auf die mit diesem Auftrag geregelten Rechte und Pflichten der Vertragsparteien auswirken. Art und Dauer dieser möglichen Auswirkungen auf diesen Vertrag sind den Vertragsparteien nicht bekannt. Die Vertragsparteien sind sich solch möglichen Auswirkungen bewusst und dennoch bekunden die Vertragsparteien Ihren Willen zu dieser Vertragsvereinbarung mit der gegenseitigen Zusicherung alles Zumutbare zur erfolgreichen Vertragserfüllung zu leisten. Unmittelbar seitens der Vertragsparteien nachweisbare Auswirkungen der Pandemie z.B. Positivtestung von eingesetztem Personal etc. gelten uneingeschränkt als höhere Gewalt gemäß § 6 VOB/B 2016"

 

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund ...